24.03.2008 Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, Kraftwerke, Veröffentlichung Kein Kommentar

„Plattform Energieeffizienz“ der Energie-Control

Die österreichische Bundesregierung hat den Regulator mit der Befassung des Themas Energieeffizienz beauftragt.

Bis Herbst soll an einem Grünbuch zur Reduzierung des Verbrauchswachstums gearbeitet werden.
Dazu wurden folgende Arbeitskreise eingerichtet:

  • Raumwärme/Gebäude
  • Demand-Side-Management, also Maßnahmen, mit denen der Energiebezug der Verbraucher optimiert wird.
  • Energieeffizienz bei kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)
  • Energieversorgung / Energieversorgungsunternehmen
  • Verhaltensänderung
  • Energieeffizienz in der Industrie
  • Energieeffizienz im öffentlichen Sektor
  • volkswirtschaftliche Effekte
  • alternative Finanzierungsmodelle

Um die Tätigkeiten der Arbeitskreise transparent zu halten und für Interessierte zugänglich zu machen wurde eine „Plattform Energieeffizienz“ ins Leben gerufen die im Web unter http://www.plattform-energieeffizienz.at/ erreichbar ist.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Kommentar schreiben