04.11.2008 Elektrotechnik, Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, Technik Kein Kommentar

Energy Globe Österreich

Am Freitag, 31.10.2008 hat in der Energiehauptstadt Wels die Verleihung des Energy Globes Österreichs stattgefunden.Vorgegangen sind dieser Veranstaltung bereits die Ausscheidungen in den einzelnen Bundesländern.

Unter den Einreichungen waren viele innovativen Ideen zum Thema Energie in den Bereichen Luft, Feuer, Wasser und Jugend.

Gewonnen hat diesmal die Jugend: HTL Braunau stellt einen innovativen Wärmespeicher vor. Das Prinzip funktioniert so, wie man es von den Taschenwärmern kennt, jedoch war dies großtechnische bisher nicht möglich, was nun umgesetzt werden konnte.

Die Weltgala findet auch diesmal wieder im Europaparlament in Brüssel statt, wo Österreich mit der Firma Fronius letztes Jahr den Sieg heimbringen konnte.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Kommentar schreiben