11.04.2011 Allgemein Kein Kommentar

200-jähriges TU Bestehen

Am Donnerstag, 7. April, fand anlässlich des 200-jährigen Bestehens der Technischen Universität Graz im „Dom im Berg“ – einem Verabstaltungsraum im Innern des Grazer Schlossbergs – eine Leistungsschau ausgewählter Institute unserer Technischen Universität statt.

Das Institut für elektrische Anlagen war neben einer Video-Präsentation vornehmlich durch eine Exponate-Schau unter dem Motto:

  • Leitungen
  • Netzstörungen
  • Schutzeinrichtungen

vertreten. Besonderes Interesse fanden speziell die erstmalig auch wissenschafltich durch Mineralogen untersuchten  Pseudofulgurit-Exponate (durch einen stehenden Erdschluss-Lichtbogen verglaste Erdbodenteile)

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Kommentar schreiben