05.03.2012 Allgemein, TU Graz Kein Kommentar

Dr. Braunstein verlässt das Institut

Am Montag, dem 27. Februar 2012, fand anlässlich des Austritts von Herrn Dr. Braunstein aus unserem Institut die Abschiedsfeier statt.

Dr. Braunstein hat bereits 2007 am Institut für Elektrische Anlagen der Technischen Universität Graz zuerst als Projektmitarbeiter seine Mitarbeit begonnen; ab dem Jahr 2009 arbeitete er als wissenschaftlicher Assistent. Seine Arbeitsgebiete während dieser Zeit waren Netz-Untersuchungen, Energie-Effizienz-Messungen (besonders im Bereich der Landwirtschaft) und Beeinflussungsfragen von Pipelines. Außerdem hat Dr. Braunstein auch im Rahmen der Aktion FIT (Frauen in die Technik) bei der Initiative     „Teens Treffen Technik“ auf seinen Arbeitsgebieten Maturantinnen betreut.

Mit der Dissertation hat seine nunmehr fast sechsjährige Tätigkeit einen krönender Abschluss gefunden. Wir wünschen Herrn Dr. Braunstein für seine berufliche Zukunft alles Gute!

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Kommentar schreiben