09.07.2012 Allgemein Kein Kommentar

Neue Mitarbeiter am IFEA

Nach der erfolgreichen Masterprüfung dürfen wir nun folgende Personen neu am Institut für Elektrische Anlagen begrüßen:
Dipl.-Ing. Josef Stadler beschäftigt sich mit Netzausbauplänen, Netzdynamik und Problemstellungen bei Übertragungsnetzen.

Dipl.-Ing. Klaus Köck arbeitet bereits an seiner Dissertation am EU Projekt „UMBRELLA“ und beschäftigt sich nebenbei mit aktuellen Fragenstellungen aus dem Themengebiet der Energieübertragungsnetze.

Dipl.-Ing. Stefan Riegler befasst sich mit der Problematik der Schutzeinstellung in industriellen Anlagen und Netzen.

Von links nach rechts: Dipl.-Ing. Josef Stadler, Dipl.-Ing. Klaus Köck, Dipl.-Ing. Stefan Riegler

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Kommentar schreiben