22.04.2014 Allgemein Kein Kommentar

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Masterprüfung!

Am 11. April bestand Wolfgang Emmer mit ausgezeichnetem Erfolg seine Masterprüfung.

Die Masterarbeit “Programm zur Berechnung induktiver Beeinflussungen“ ist eine Weiterentwicklung der institutsinternen Software zur Bestimmung von Stromverteilungen und der durch sie hervorgerufenen elektromagnetischen Felder unter Berücksichtigung der Beträge und Phasenwinkel sowie der Phasenbelegung.

Anhand dieses Programmes kann man den Einfluss des Querschnittes von Reduktionsleitern und die Auswirkung des Vorhandenseins von Erdseilen untersuchen und anschaulich darstellen.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Kommentar schreiben