07.04.2014 Allgemein Kein Kommentar

Schülerinnen und Schüler interessieren sich fürs „Stromsparen“

Am 4. April 2014 besuchte die Klasse 8BR des BRG Carneri unter Leitung von Frau Professor Mag.a Martina Theißl unser Institut. Anlass war die Projektarbeit dieser Klasse zum Thema “Stromsparen”.

Nach einem kurzen Einführungsvortrag seitens des Institutsvorstandes übernahm unser Kollege, Dipl.-Ing. Christian Elbe, die lebhafte Diskussion, bei der es neben der Analyse von Smart Meter-Daten auch um die Stromkennzeichnung und darum ging, wer welchen Strom bekommt und wie man im Haushalt, aber auch im Schulbetrieb, elektrische Energie einsparen kann.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Kommentar schreiben