16.06.2014 Allgemein Kein Kommentar

“Real Smart”-Workshop in Alta/Norwegen

Am 3./4.Juni fand in Alta/Norwegen der letzte Workshop im Rahmen des erfolgreichen EU-Projektes „Real Smart“ statt. Die Organisation wurde von dem norwegischen Übertragungsnetzbetreiber Statnett übernommen. Inhaltlicher Schwerpunkt war – neben den aktuellen Secondment-Berichten – der mögliche Einsatz industrieller Lasten zur Frequenzregelung.

J. Ottewill (ABB Poland), H. Renner (TU Graz), T. Haugen (ABB Norway), Y. Zhang (ABB CH), local tourguide, I. Mohd Noor (Imperial College), A. Tuononen (Fingrid), R. Olsen (Statoil), N. Thornhill (Imperial College, project coordinator)

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Kommentar schreiben