03.11.2014 Allgemein Kein Kommentar

Feierliche Vertragsunterzeichnung in Shanghai

Der 22. Oktober 2014 war für unsere Universität an der Tongji-Universität in Shanghai ein besonderer Tag: im Rahmen einer China-Initiative der Wirtschaftskammer fanden an der Tongji-Universität unter anderem Gespräche in Anwesenheit des österreichischen Vizekanzlers, Dr. Reinhold Mitterlehners, und unseres Rektors, Magnifizenz Kainz, statt. Es wurde dabei seitens Prof. Pei Gang, Rektor der Tongji Universität, und Prof. Wu Zhiqiang, Vizerektor der Tongji Universität,  bekräftigt, dass die lange Tradition der Zusammenarbeit zwischen den beiden Universitäten fortgeführt und die Zusammenarbeit mit der österreichischen Regierung, den Universitäten und Unternehmen verstärkt werden sollen.

Anschließend wies Prof. Han Bin, Direktor der Institute of Railway and Urban Mass Transit,  auf die Situation von technische Austauschprogrammen hin und äußerte ebenfalls den Wunsch zur Zusammenarbeit mit Österreich.

Abschließend unterzeichneten Prof. Fickert und Prof. Han in Anwesenheit des Vizekanzlers, des Rektors der technischen Universität sowie der Herren Prof. Pei Gang und Prof. Wu Zhiqiang einen Kooperationsvertrag hinsichtlich der engen Zusammenarbeit zwischen den Institute of Railway and Urban Mass Transit und dem Institut für elektrische Anlagen der technischen Universität Graz.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Kommentar schreiben