02.12.2014 Allgemein Kein Kommentar

Rigorosum bestanden!

Heute war für Dipl.-Ing. Christian Wakolbinger der große Tag: in Gegenwart von Herrn Professor Christian Rehtanz (TU Dortmund) und Dr. Malleck legte unser Kollege Wakolbinger das Rigorosum über seine Dissertation „Adaptive Emergency Power System – Regionale Notstromversorgung im Krisenfall“ mit ausgezeichnetem Erfolg ab.

Mit seiner breit angelegten Arbeit über die Möglichkeiten zur Stromversorgung nach Black-outs bzw. in Krisenfällen beschreibt er nicht nur die Herausforderungen in solchen Notfällen, sondern zeigt auch innovative Konzepte auf.

Wir wünschen ihm viel Glück und alles Gute für seinen weiteren Berufsweg!

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Kommentar schreiben