16.09.2015 Allgemein Kein Kommentar

Lehre – einmal anders

Im Zuge des Programms zur Wissenschaftlich-Technischen Zusammenarbeit (WTZ) des Österreichischen Austauschdienstes OEAD besucht der Institutsvorstand für eine Woche die Tongji Universität in Shanghai. Neben gemeinsamen Planungsarbeiten zur Messung der zukünftigen Energie-Rückspeisung beim U-Bahn-Betrieb wird auch unterrichtet: Mit viel Engagement von beiden Seiten fand am 15.9.2015 eine Bachelorvorlesung statt; ein PhD-Studentenseminar und ein allgemeiner Fakultätsvortrag stehen noch auf dem Programm.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Kommentar schreiben