13.10.2015 Allgemein Kein Kommentar

Neue Schriftenreihe des Instituts für Elektrische Anlagen

Das erste Band der neuen Schriftenreihe des Institus für Elektrische Anlagen ist seit Oktober 2015 erhältlich. Dieses Buch mit dem Titel “Zuverlässigkeits- und sicherheitsorientierte Auslegung und Betriebsführung elektrischer Netze” enthält die Habilitationsschrift von Hrn. Dr. Robert Schmaranz.
Die Tatsache, dass in diesem Buch ein Praktiker mit profundem theoretischem Hintergrund – oder sollte man sagen: ein Theoretiker mit profundem praktischem Hintergrund – sich des komplexen Themas in spannender und anschaulicher Weise annimmt, ist als Glücksumstand zu werten. Damit liegt mit dieser Veröffentlichung auch ein Nachschlagewerk für PraktikerInnen vor, das auf Grund seiner umfänglichen Bearbeitung der Materie auch als Lehr- und Lernunterlage herangezogen werden kann.

Als Institutsvorstandes des Institutes für elektrische Anlagen sehe ich die oben beschriebene Anforderung unter dem Aspekt der Hauptaufgabe einer technischen Universität, nämlich die forschungsgeleitete Lehre bzw. Weiterbildung, in gelungener Weise erfüllt. Ich wünsche den Leserinnen und Lesern viel Freude bei der Lektüre und bei der Anwendung der von Dr. Robert Schmaranz beschriebenen Themen.

Daten zum Buch:
ISBN: 978-3-85125-413-6
Umfang: 326 Seiten
Erschienen: August 2015
Reihe: Monographic Series TU Graz / Electrical Power Systems , Band 1

Wer es bestellen möchte: hier der Link:
http://www.tugraz-verlag.at/gesamtverzeichnis/elektrotechnik-und-informationstechnik/zuverlaessigkeits-und-sicherheitsorientierte-auslegung-und-betriebsfuehrung-elektrischer-netze

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Kommentar schreiben