30.04.2016 Allgemein Kein Kommentar

Ein fulminanter Masterprüfungstermin!

Am 26.4.2016 schlossen gleich 3 (drei!) Diplomanden ihr Studium mit exzellentem Erfolg ab:

  • Dipl.-Ing. Andreas Lipp: „Entwicklung einer Verkabelungsstrategie für ein Verteilernetz“
  • Dipl.-Ing. Peter Schmidhuber: „Der Notstrombetrieb des Fronius Energy Package im Zusammenwirken mit dem Startverhalten von Lasten“
  • Dipl.-Ing. Stefan Auer: „Dynamik bei Erdschlusseintritt“

Mit diesen richtungsweisenden Arbeiten auf dem Gebiet des Netzbetriebes und der Ausbaustrategien einer modernen Stromversorgung bewiesen unsere jungen Kollegen, dass sie nicht nur Gelerntes anwenden können, sondern auch zur Weiterentwicklung der elektrischen Energietechnik beitragen werden.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Kommentar schreiben