20.03.2017 Allgemein Kein Kommentar

“Aller guten Dinge sind drei”

So könnte Montag, der 13. März 2017, in die Institutsgeschichte eingehen, denn an diesem Tag wurden folgenden Diplomprüfungen erfolgreich abgeschlossen:

  • Dipl.-Ing. Christoph Leitner mit der Masterarbeit „Schirmung niederfrequenter agnetischer Felder an Raumöffnungen“
  • Dipl.-Ing. Ralf Reisenauer mit der Masterarbeit „Energieeffizienz in der Landwirtschaft“
  • Dipl.-Ing. Julian Schild mit der Masterarbeit „Fehlerstrompfade bei Erdfehlern in Mittelspannungskabelnetzen“

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Absolventen und wünschen ihnen für den Berufstart und die weitere Zukunft alles Gute!

Verwandte Artikel

  1. Die ersten Studierenden der Tongji Universität sind da! ...
  2. Ein fulminanter Masterprüfungstermin! ...
  3. “Mit den Füßen im Acker“ ...
  4. Mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden ...
  5. Österreichs Energie-Preis 2016 ...
Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Kommentar schreiben