19.10.2017 Allgemein 1 Kommentar

Auszeichnung DI Dr. Thomas Wieland

Im Rahmen der 55. Fachtagung der Österreichischen Gesellschaft für Energietechnik (OGE) erhielt Herr DI Dr. Thomas Wieland – Assistent am Institut für Elektrische Anlagen der TU Graz von 2011 bis 2017 –  den Förderpreis der OGE für seine im Jänner 2017 fertiggestellte Dissertation. Rund vier Jahre lang entwickelte er neue Methoden zur Lastmodellierung für Mittel- und Niederspannungsnetze. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in den Bereichen der Modellierung städtischer Haushalte, Elektromobilität in Kombination mi

t dezentraler Stromerzeugung und Stromspeicher.

Ein Kommentar zu “Auszeichnung DI Dr. Thomas Wieland”

  1. Jan Be. sagt:

    Herzlichen Glückwunsch! Ein Auszeichnung an eine verdiente Person.

Kommentar schreiben