Fehler

19.03.2015 Erneuerbare Energien, Fehler, Netze und Last No Comments

Partielle Sonnenfinsternis als Herausforderung für das Europäische Stromnetz

https://www.entsoe.eu/Documents/Publications/SOC/150219_Solar_Eclipse_Impact_Analysis_Final.pdf

02.12.2010 Abschlussarbeiten, Allgemein, Elektrotechnik, Fehler, Netze und Last No Comments

Alexander Gaun: Probabilistic Transmission System Redundancy Optimization (Dissertation)

Am 15.11.2010 hat Hr. DI Alexander Gaun mit dem Rigorosum sein Doktoratsstudium an der TU Graz mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen.

In seiner Dissertation hat Hr. DI Gaun ein Werkzeug entwickelt, mit dessen Hilfe optimale Netzausbauvarianten mit vertretbarem Rechenaufwand gefunden werden können. Bei der Optimierung wird neben den Investitions- und zukünftigen Betriebskosten auch die Versorgungszuverlässigkeit – quantifiziert über Kundenausfallkosten – berücksichtigt. Im Rahmen der Arbeit wurden unter anderem zwei auf Minimal-Schnitten basierende Berechnungsalgorithmen entwickelt, welcher die schnelle Analyse unabhängiger Leitungsausfälle erster und zweiter Ordnung sowie Common Mode Ausfälle für reale, ausgedehnte Übertragungsnetze erlaubt. Umspannwerkstopologien werden in die Zuverlässigkeitsberechnung einbezogen. Auf diesen Zwischenergebnissen aufbauend erfolgt die Berechnung der nicht zeitgerecht zur Verfügung gestellten Energie unter Berücksichtigung von Unsicherheiten bei den Eingangsdaten. Die übergeordnete Optimierung wird mit Hilfe eines hybrid genetischen Algorithmus durchgeführt. Dieses Optimierungsverfahren eignet sich hervorragend um auf Expertenwissen basierende Planungsheuristiken in der nichtlinearen Problemstellung zu berücksichtigen.

Die Arbeit wurde von Ao.Univ.Prof. Dr. Herwig Renner vom Institut für Elektrische Anlagen der TU Graz und Ao.Univ.Prof. Gerhard Theil vom Institut für Elektrische Anlagen und Energiewirtschaft der TU Wien begutachtet.

Mit dem Abschluss endete auch die mehrjährige Tätigkeit als wissenschaftlicher Assistent am Institut für Elektrische Anlagen, wir wünschen dem Kollegen viel Erfolg bei seiner weiteren Karriere in der Elektrizitätswirtschaft.

17.01.2010 Elektrotechnik, Fehler, Kraftwerke, Lehre und Prüfungen, Netze und Last, Schutz, Technik No Comments

Vorlesungsankündigung: Prozessleittechnik in Elektrizitätsversorgungssystemen

von Univ.-Prof. DI Dr. Alfons Sillaber, Institut für Elektrische Anlagen

  • Blockvorlesung 2 V SS, Terminvorschlag 12.4.-16.4.2010
  • Vorbesprechung: Montag, 8.3.2010, 11.00 s.t., HS I4, Inffeldgasse 25
  • Prüfung mündlich, Termin nach Vereinbarung

read more

02.10.2009 Bachelor, Elektromagnetische Felder, Elektrotechnik, Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, Fehler, Kraftwerke, Lehre und Prüfungen No Comments

Bachelorarbeitenvorstellung 2009

Am kommenden Montag werden im Rahmen der Lehrveranstaltungs-Vorbesprechungen genaue Details zur Abwicklung der Bachelorarbeiten am Institut für elektrische Anlagen bekanntgegeben. Außerdem findet eine kurze Präsentation der Themen statt. Wir freuen uns auf Ihr kommen!

Montag, 5. Oktober um 14 Uhr
Inffeldgasse 18, HS i1

03.09.2009 Abschlussarbeiten, Bachelor, Elektromagnetische Felder, Elektrotechnik, Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, Fehler, Netze und Last, Schutz No Comments

NEUE Bachelorarbeiten

Nähere Details, siehe Homepage (Lehre -> Bachelorarbeiten)
Bei Interesse bitte Mail an lothar.fickert@tugraz.at read more

07.07.2009 Allgemein, Elektrotechnik, Fehler, Kraftwerke, Schutz, Technik, Veröffentlichung No Comments

Untersuchungen aufgrund eines Brandes im Kraftwerk Rodund II in Vandans

Univ.-Prof. Dr. Lothar Fickert wurde wegen eines Brandes im Kraftwerk Rodund II in Vorarlberg zur Klärung der Brandursache herangezogen.  Gemeinsam mit Dr. Ernst Schmautzer wurden Untersuchungen unternommen um den genauen Unfallhergang rekonstruieren zu können.

Videostream von Vorarlberg heute (06.07.2009)

Bericht von ORF.at